Acht Frazier Dreier in voller HGH

Foto: Sportfotos Magdeburg

Die Basketballer der Otto Baskets Magdeburg kamen durch den 80:67 (42:31) Heimsieg  vor über eintausend Zuschauern gegen den RSV Stahnsdorf zum fünften Erfolg im zehnten Saisonspiel. Dieser wichtige Erfolg gegen einen direkten Play-off Mitbewerber bedeutet den zwischenzeitlichen sechsten Tabellenplatz. Sponsor MDCC hatte durch eine gelungene Aktion für die Rekordkulisse gesorgt.

In einem intensiven, von großem Einsatz geprägten Spiel mit allerdings  zahlreichen Fehlern waren Travis Smith (RSV, 15 Punkte) und Chris Frazier (OBMD, 26) die erfolgreichsten Scorer. Die Zuschaueranzahl und die damit verbundene Partystimmung waren nicht das einzige Highlight am späten Samstagabend. Für das noch größere sorgte Magdeburgs Spieler Frazier. Dieser verwandelte  acht von zehn Dreier.

Die Gastgeber starteten sehr konzentriert ins Spiel. Die Gäste dagegen nicht. Sie hatten einige Fehlwürfe, haderten mit Ref-Entscheidungen und sie ließen sich von der Riesenkulisse verunsichern. Dazu wurde der RSV zu einer hohen Rotation gezwungen, der dem Spielfluss nicht dienlich war.

Da die Magdeburger sich im Lauf des Spieles auf die wechselnden Verteidigungsvarianten des RSV einstellten und die bessere Wurfeffizienz hatten war der Sieg am Ende folgerichtig.

Über die Stationen 7:4 und 20:8starteten die Gastgeber gut und führten nach dem ersten Viertel verdient mit 24:11 (10. Minute).

Im zweiten Viertel wurden die Gäste, welchen den von Ehingen zum RSV gewechselten Ex Otto Basket Nico Drägert(5 Punkte) aufgeboten hatten, stärker und stoppten den Run der Otto Baskets. Die Gäste gewannen das zweite Viertel mit 20:18. Trotzdem führte der Gastgeber zur Halbzeit bei bester Stimmung mit 42:31 (20.)  

Das dritte Viertel war ebenfalls intensiv umkämpft, wobei die Ottostädter immer in Führung blieben. Mondo und Ghebre bekamen Foulprobleme, trotzdem spielte Coach Polychroniadis mit einer Achterrotation zu Ende. Geglückt war auch der gezielte Einsatz von Buck, der durch geschickte Wechsel  mit dem überzeigenden Monse, Gillette und Orlando bei einer seiner Verletzung angemessenen Einsatzzeit gehalten werden konnte. Mit 65:50 (30.) Führung und Spielkontrolle gingen die Gastgeber in das letzte Viertel.

Vor dem letzten Viertel standen zwei Fragen: Kommt nunmehr das obligatorische Seuchenviertel und verliert der Gastgeber schon wieder knapp?

Die Baskets blieben weiter ständig vorn. Es schlichen sich aber Probleme bei eigenen Einwürfen und Dribblings ein. Der RSV nutzte das und verkürzte auf 67:56(32.)  Die Ottos behielten den Kopf oben und konnte sich auf Frazier und Monse verlassen. Am Ende stand ein verdienter Sieg, zu dem ein fairer Gästecoach gratulierte. Es war eine Basketballparty mit einer beflügelnden  Kulisse.

Coach Polychroniadis bescheinigte seinem Team später  eine geschlossene Leistung welche für einen  herausragenden Frazier spielte. Nächster Gegner ist Dresden(A), die Sachsen unterlagen in Recklinghausen mit 47:59.

Aufstellung und erzielte Punkte:   Philipp Stachula (9  Punkte, 8 Ass.), Chris Frazier (26, 8 Dreier,  7 Rebounds), Steven Monse (15 und 10 Rebounds), William Gillette (21), Jonathan Ghebreigziabiher (4 Ass.), Joe Buck (6, 5 Rebounds), Fabian Orlando (2), Robert Wendt, Sebastian Rauch, Tobias Thomas und Matthias Vervuert.

Wir setzen jedes Unternehmen passend in Szene

Den Partnern der Otto Baskets stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um ihr Unternehmen zielgerichtet zu präsentieren. Neben Anzeigen in unserem Play Guide, Logos auf den Trikots unseres Teams und auf unserer Homepage können ab sofort unsere modernen LED-Wände für Werbebotschaften zu jedem Heimspiel gemietet werden. Der Vorteil: Die LED-Wände bieten farbechte, homogene und hochauflösende Bilder und gewährleisten damit eine hohe Wahrnehmung durch das Publikum. Außerdem gibt es die Möglichkeit, in unserem Live-Stream Werbesports von 30 sek. zu schalten, die mindestens dreimal während der Sendezeit wiederholt werden.

Sollten auch Sie Interesse an einem Engagement beim BBC Magdeburg haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Geschäftsführer Toni Kohlmeyer:
Tel: 0391 / 557 93 62
Mobil: 0176 / 615 31 331
E-Mail: toni.kohlmeyer@bbc-magdeburg.de

Sponsoren

goldbeck1.jpgratswaage.png
geofly.pnglogo_Brand.jpg
riverbyte_logo_max.pngOttostadt-Magdeburg.jpg
swm.pngwgm.png
allianz_rene_monse.pngVolksstimme.gif
hoeffner_logo_teaser.jpgvolksbank_magdeburg.png
LOTTO_quer_oR_4c.jpgDRK_Logo.png
Henke-neu.jpgmot.png
HVM.jpgGSP_Steuerberatung.gif
Wernesgrüner.pngGETEC_Logo_weiss_CMYK.jpg
Blankenburger_Kl.jpgLogo_Huthmann.jpg
carbonic.pngLogo DUBE.jpg
die_stadtfelder.pngemb.png
delikata.pngLogo_Sportfotos.png
megalearn.jpgmekka_events.png
Logo Krella.jpgLogo MLM_A1_1.jpg
artemis.pngLogo_hoch_HFK_Vogelsang_Gommern_4c.png
wersoma.jpgOVG-Logo-frei.png
logo jacob & jacob.jpgmdcc.png
gwg-logo.pngLogo_CK_Sales.jpg
LundW.gif

"OTTO PAKET" FÜR UNTERSTÜTZERCLUB

Der BBC Magdeburg Eagles Unterstützerclub gibt Wirtschaftsunternehmen aus der gesamten Region die Gelegenheit, sich dem Magdeburger Basketball-Publikum und anderen Gewerbetreibenden aus der/dem Magdeburger/Umland Region zu präsentieren.

Auch Sie können Mitglied im Unterstützerclub werden!

Weitere Informationen zum Unterstützerclub finden sich hier.

Preis: 199,- Euro

Offizieller Fotopartner

Sportfotos Magdeburg

molten

Wechsel zum Auswärtsspielplan!Spielplan Heim 2014/2015

12.10.2014 16:00Otto Baskets Magdeburg-Rostock Seawolves65:70
19.10.2014 16:00Otto Baskets Magdeburg-Citybasket Recklinghausen89:60
01.11.2014 19:00Otto Baskets Magdeburg-SC Rist Wedel69:72
09.11.2014 16:00Otto Baskets Magdeburg-Baskets Braunschweig74:77 n.V.
22.11.2014 20:30Otto Baskets Magdeburg-RSV Eintracht80:67
06.12.2014 19:00Otto Baskets Magdeburg-VfL AstroStars BochumHermann Gieseler Halle
12.12.2014 20:00Otto Baskets Magdeburg-BSW SixersHermann Gieseler Halle
08.01.2015 20:00Otto Baskets Magdeburg-Hertener LöwenHermann Gieseler Halle
18.01.2015 16:00Otto Baskets Magdeburg-SC Izehoe EaglesHermann Gieseler Halle
01.02.2015 16:00Otto Baskets Magdeburg-Baskets-Akademie Weser-Ems/OTBHermann Gieseler Halle